Deine erste Hilfe bei Schlafproblemen, Gedankenkreisen & innerer Unruhe:

Aussteigen und Loslassen.

Atme.

Verbinde dich mit deinem Atem. Lass los. Steig aus.

Denn alles beginnt mit deinen Gedanken: Anspannung wie Entspannung. Stress genauso wie Wohlfühlgefühl.

Du weißt: In der Ruhe liegt die Kraft, in deinem Atem und in entspannten Gedanken. Und du kannst es fühlen..